HydraProbe

Die dissecto HydraProbe spielt eine wichtige Rolle in unserer Hydra-Umgebung. Es dient als Schnittstelle zwischen HydraVision und dem zu prüfenden Gerät (DUT). Für eine optimale Integration in Ihr Cybersecurity-Management können Sie die HydraProbe entweder in unserer HydraVision-Umgebung oder in Ihrer eigenen Umgebung vor Ort betreiben.

Eigenschaften


  • Duale CAN FD Schnittstelle: Um eine schnelle und effiziente Datenübertragung zu gewährleisten, unterstützt dissecto HydraProbe CAN FD mit einer Bitrate von bis zu 5 Mbit/s und ist damit für anspruchsvolle Anwendungen geeignet
  • Power Monitoring: Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Stromverbrauch Ihres Systems und definieren Sie den Systemstatus der ECU. Die dissecto HydraProbe liefert präzise und zuverlässige Daten zur Analyse von energiebezogenen Parametern
  • Power Switching: Steuern und verwalten Sie die Stromverteilung an angeschlossene Geräte aus der Ferne. Unsere Schnittstelle ermöglicht eine nahtlose Aktivierung und Deaktivierung Ihrer Systeme, um den Ausgangszustand des Systems im Prüfablauf wiederherzustellen
  • Spannungsregulierung: Testen Sie Ihr System in den Spannungsgrenzbereichen oder außerhalb der definierten Spezifikationen, um Angriffsvektoren zu erkennen, die im Falle einer Unterspannung auftreten. Dies erhöht die Testtiefe Ihres Systems und ermöglicht einen ganzheitlichen Ansatz gegen Side-Channel-Attacken.
  • Erweiterte Funktionen: Der programmierbare Koprozessor erweitert die Fähigkeiten der HydraProbe und ermöglicht die Implementierung von erweiterten Funktionen wie High-Speed UART, JTAG, SPI, Logic Analyzer und GPIO
  • Duale Stromversorgung: Mit der HydraProbe können bis zu zwei Systeme mit Strom versorgt werden. Die Integration von Power-over-Ethernet (PoE) ermöglicht sowohl die Stromversorgung als auch die Kommunikation über ein einziges Kabel
  • Sichere Kommunikation: Die Interaktionen zwischen der HydraProbe und ihrer HydraVision-Instanz sind verschlüsselt, um die Integrität und Vertraulichkeit Ihrer Prüfdaten zu gewährleisten.

Anwendungen

  • Eingebettete Systeme
  • Fahrzeugsysteme
  • Industrielle Systeme
  • Luft- und Raumfahrtsysteme
  • Maritime Systeme
  • Verteidigungssysteme
  • IoT-Geräte (Internet of Things)

Technische Daten

CAN-BitrateBis zu 5 Mbit/s (Dual CAN FD)
Ethernet-Schnittstelle1 Gbit/s
Spannung6V bis 24V DC
Erweiterte FunktionalitätenHigh-Speed-UART, JTAG, SPI, Logik-Analyzer, GPIO
Power over Ethernet UnterstützungPoE +
USB-Schnittstellen4 (2x 3.0 / 2x 2.0)
Betriebstemperaturbereich-40°C bis +85°C
Abmessungen (LxBxH)165 x 105 x 40 mm

*Produktspezifikationen und -merkmale können ohne vorherige Ankündigung geändert werden, da wir uns ständig um die Verbesserung unserer Produkte bemühen.